Fundhund aus Wietzen in schlechtem Zustand

Gestern Nachmittag wurde uns dieser kleine Yorkshire Terrier Rüde übergeben.

Ganz plötzlich saß er auf der Terasse seiner Finderin. Kurz zuvor hörte sie vor dem Haus Autotüren die zuklappten und ein Auto, das wegfuhr. Ob es hier einen Zusammenhang gibt? 🤷‍♀️

Der Kleine ist jedenfalls in keinem guten Zustand. Seine Augen waren verklebt, er ist schon sehr mager, hat deutlich zu lange Krallen, verfilztes Fell, trockene gerötete Haut, sehr schmutzige und juckende Ohren (hier fehlt schon das Fell) und seine Zähne gammeln nur so vor sich hin. 😣 Dieses bereitet ihm sicher große Schmerzen!
Außerdem war sein Halsband stramm um den Bauch befestigt.Er trägt keinen Chip, keine Tätowierung o.ä.

Den ersten Tierarztbesuch hat er natürlich gleich gestern gehabt. Heute folgt nun das Wellnessprogramm – waschen, bürsten und natürlich kuscheln 🤗

Was machen die Menschen nur mit ihren Haustieren? Das ist doch verrückt…. 😩

Wenn irgendjemand Infos zu diesem süßen Schatzi hat, der möge sich bitte telefonisch unter der 05027/724 (ggf. AB) bei uns melden.